PAB - Ausbildungslehrgang 2023


INFOABEND Donnerstag 2. Februar 2023, 19.00 H

im Kirchgemeindehaus Münsingen

Schlossstrasse 11 

Zimmer U1     

 

  • Was ist PAB – was ist PAB nicht
  • Richtlinien, Gefahren, Durchführung
  • Informationen zur Ausbildung: Voraussetzungen, Ablauf, Erwartungen, Prüfung–Nachprüfung,          Einsatzfähigkeit, Kosten
  • Benefits nach erlangter Einsatzfähigkeit
  • Anmeldung

    

 

Hospitieren

Wir empfehlen, vor dem Start der Ausbildung 1x während einem Einsatz im Kindergarten zu Hospitieren (ohne Hund).

Anmeldung und Termin bitte direkt mit Annemarie Stebler,

Ressortleitung  info@pab-bern.ch oder 079 387 92 10) vereinbaren.

 

 

AUSBILDUNG

Voraussetzungen:

Mindestalter Hundeführende: 18 Jahre

Identifikation mit den Zielen von PAB Bern

Vorbildlicher Umgang mit dem Hund (auch ausserhalb der PAB-Besuche)

Freude an der Arbeit mit Kindern und Hunden

Mobilität und zeitliche Verfügbarkeit tagsüber unter der Woche

 

Mindestalter Hund: 18 Monate

Hund: Gute Grundausbildung, jederzeit kontrollierbar, einwandfreie Beisshemmung, angenehmes, sicheres Wesen, keine Übererregbarkeit, sozial mit anderen Hunden und Menschen (insbesondere Kindern), gute Bindung zum Hundeführenden, gepflegtes Erscheinungsbild, gute Gesundheit, geimpft und entwurmt

 

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Haftpflicht-versicherung für den Hund.

PAB Bern verfügt über eine Betriebshaftpflichtversicherung.

 

Mindestteilnehmerzahl: Die Ausbildung wird ab 4 angemeldeten Teams durchgeführt.

 

Theorie (Teilnahme obligatorisch)

(4 Abende à ca. 120 min.), Kirchgemeindehaus Münsingen, Schlossstrasse 11, Zimmer U1/U2

DO 2. März 2023, 19.00H:       Körpersprache & Verhalten Hund mit Dr. med. vet. Linda Hornisberger

DO 9. März 2023, 19.00H:       Methodik / Didaktik – Das Kind, pädagogische Seite mit Danielle  

                                                 Thalmann

DO 16. März 2023, 19.00H:     Lerntheorie Hund mit Dr. med. vet. Tatjana Lentze

DI 28. März 2023, 19.00H:       Tierschutzrecht mit MLaw. Alexandra Spring, Stiftung Tier im Recht (TIR)

 

Praxistrainings (8 Lektionen à 60 min.) 

Für die Teilnahme an der Prüfung wird der Besuch von mind. 7 Praxis-Lektionen vorausgesetzt. Die Teilnahme an den Erlebnisspaziergängen ist freiwillig.

 

*MO 6. März 2023, 14.00-15.00H       Trainingsplatz aussen, Swiss Dog Arena Münsingen

FR 17. März 2023, 11.00-12.00H        Trainingsplatz in der Halle, Swiss Dog Arena Münsingen

MO 27. März 2023, 14.00-15.00H       Trainingsplatz aussen, Swiss Dog Arena Münsingen

*MO 24. April 2023, 14.00-15.00        Trainingsplatz aussen, Swiss Dog Arena Münsingen

FR 5. Mai 2023, 14.30-15.30H            Trainingsplatz in der Halle, Swiss Dog Arena Münsingen

MO 15. Mai 2023, 14.00-15.00H         Trainingsplatz aussen, Swiss Dog Arena Münsingen

FR 26. Mai 2023, 14.30-15.30H          Trainingsplatz in der Halle, Swiss Dog Arena Münsingen

*MO 5. Juni 2023, 14.00-15.00H         Trainingsplatz aussen, Swiss Dog Arena Münsingen

* Schwerpunktthemen: Der Besuch dieser 3 Trainings ist für alle obligatorisch

 

Inhalt

Die vermittelte Theorie wird in den Lektionen direkt umgesetzt, Alltagssituationen und spezielle PAB-Situationen werden geübt, Einsatzrelevantes wird prioritär geübt.

 

Erlebnisspaziergänge (freiwillig, sep. Anmeldung, Durchführung ab 3 Teams)

MI 05. April 2023, Vormittags (ca. 9.30-10.30H)

FR 23. Juni 2023, Vormittags (ca. 8.30 – 9.30H)

 

Teilnahmegebühr (4x Theorie & 8x Praxis & 2 Erlebnisspaziergänge)

CHF 400 (exkl. Prüfungsgebühr)

Theorie: für Angehörige und weitere Interessierte CHF 30.-/Abend – BAR vor Ort zu bezahlen.

Bereits aktive PAB-Einsatzfähige sind herzlich zu den Theorieabenden eingeladen.

 

Anmeldeschluss bis 24. Februar 2023

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis spätestens am 24. Februar 2023 per Mail an info@pab-bern.ch melden Sie sich mittels Anmeldeformular auf unserer Website an. 

Die Anmeldung ist verbindlich.

Einzahlung der Teilnahmegebühr von CHF 400 bitte bis 28. Februar 2023 an: 

PREVENT A BITE Bern, Bank SLM, Dorfplatz 5, 3110 Münsingen, IBAN CH52 06363690 2660 71900 Vermerk «PAB-Ausbildung 2023»

 

Für interessierte Teilnehmende mit schmalen Budget: bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir finden eine Lösung!

Bei Abbruch der Ausbildung / Nichterscheinen werden keine Kursgebühren zurückerstattet.

 

Prüfung MONTAG, 3. Juli 2023, ab ca. 13.00 (Nachmittags/Abends, je nach Gruppengrösse)

Zur Prüfung ist nur zugelassen, wer mindestens 7 Trainingslektionen (Praxis) sowie die 4 Theorieabende besucht hat.

Die Anmeldung zur Prüfung sowie das aktuelle Gesundheitsattest (Formulare s. Website) muss bis spätestens am 16. Juni 2023 per Mail an info@pab-bern.ch gesendet werden.

Prüfungsgebühr: CHF 150 – sep. vor Ort in BAR zu bezahlen

 

Nachprüfung

Zur Bestätigung der Einsatzfähigkeit absolvieren einsatzfähige Teams alle 2 Jahre eine obligatorische Nachprüfung.

Prüfungsgebühr: CHF 50

 

Weiterbildungen

PAB Bern bietet für alle einsatzfähigen Teams kostenlose Weiterbildungen zu interessanten kynologischen Themen an. 

Bei freien Plätzen sind weitere Interessierte herzlich willkommen (Teilnahmegebühr).